Heißes Wachs für Autos: Eigenschaften und Anwendung

Viele PKW-Besitzer, sorgfältig zu befolgen Sie ihn, die Aufrechterhaltung der Ordnung im inneren und kümmert sich um seine Erscheinung. Aber selbst solche guten Besitzer Auto früher oder später, auch unter Beibehaltung der guten technischen Zustand, verliert seine ansprechende Optik. Der Grund für das langsame, aber stetige Zerstörung der Lackierung. Auch die Gründliche trockenpolieren kann nicht schützen Sie es vor Kratzer und Mikrorisse. Aber dies bedeutet nicht, dass es kein entrinnen gibt und geben sollte. Eigentlich ist es ein effektiver Weg, zu schützen den Lack des Autos vor Korrosion – heißes Wachs.

Was ist mit heißem Wachs?

So, der klare Marktführer unter den verschiedenen Polituren für Autos ist heißes Wachs. Es sind keine groben Partikel, kann zu Schäden an der dünnen Schicht von Lack. Die Politur ist eine low-toxicus der chemischen Zusammensetzung, die schafft einen schützenden Mikrofilm, wie würde conservandae malen. Der Schmelzpunkt wie Wachs reicht von 40 bis 90 Grad.

Zusammensetzung Polituren, je nach Hersteller, zum Beispiel, ist weithin bekannt unter den PKW-Besitzer-Marken hinzufügen Carnauba-Wachs ist transparent, abriebfest, hat eine hohe Schmelztemperatur, hat eine Natürliche Herkunft – eine Substanz, die geerntet werden aus speziellen Bäumen in Brasilien. Korrosionsschutzmittel sind ebenfalls Häufig in der Zusammensetzung der Polituren.

Verwendung bei der Herstellung von Wachs-teure Zutaten, macht den Preis hot seine form ist sehr hoch, so dass ein niedriger Wert Alarm sollte ein potenzieller Käufer, sparen lohnt sich nicht, da die Entscheidung getroffen wird, zu schützen Ihr Auto vor schädlichen Auswirkungen.
heißes Wachs für Autos

Durch die Art, wie, bekannten Marken greifen oft Wachs, das Auto während der langen Sendung, um zu bewahren, die Beschichtung von Lack und Farbe in einem Stück.

Erkennen der Anwesenheit einer Wachs-Beschichtung ist nicht einfach. Dies ist nur möglich im moment der Berührung mit der Oberfläche des Autos mit Wasser, die kleinen Tröpfchen schnell hinunter zu rutschen. Dieser Schutz kann dauern 6 bis 12 Monate. Es lohnt sich, die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass es Wachs ist nicht nur heiß, sondern auch kalt-Schaum. Sie sind verschiedenen verbindungen, von denen jede Ihre eigenen Merkmale, Vorteile und Nachteile.

Vor-und Nachteile

Aufgrund dieser Eigenschaften, die heiß hat einige wesentliche Vorteile gegenüber anderen Arten von Wachs, nämlich:

  • nach dem waschen oder Regen trocknet schneller die Karosserie, da der Schutzfilm, der Wasser abstößt;
  • hydrophoben Eigenschaften der Wachs verhindert das eindringen von Schmutz, aggressiven Chemikalien in die Poren der Beschichtung;
  • der Mangel an neuen und Kündigung von alt-Vertiefung der Risse;
  • Dank Glanz erzielen Sie beste ästhetische Wirkung.

Beständige schützende Wirkung nach der Anwendung von heißem Wachs, es ist schwer zu überschätzen. Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie erkennen, dass eine Vielzahl von Faktoren spielt in die Zerstörung der Lack Ihres Autos. Es ist die Sonne die Strahlen, sauren Regen, Salz-mix und mehr, und gegen Sie können Schutzfilm an der Oberfläche.

Ein Nachteil der Beschichtung mit heißem Wachs sind die folgenden:

  • zeitraubende Prozess der Anwendung eines buffing-Zusammensetzung;
  • Kosten.

Die Anwendung von heißem Wachs: wo und wie?

Anwenden Wachs gewählt, in diesem Fall heißen, auf jedem Auto. Je früher Sie beginnen, um die Durchführung der Polier-Körper, der besser das Auto Aussehen wird in ein paar Jahren. Führende Fahrzeughersteller empfehlen, die Abdeckung Wachs Poliert, sogar ein neues Auto.

Die Wahl der Wachs für die Verarbeitung ist es möglich, sich zu treffen die Inschriften auf den Formulierungen: für Autos, Licht, Farben, dunkel oder metallisch. Allerdings, sagen Experten, dass der grundlegende Unterschied zwischen Ihnen.

Wachs kann angewendet werden, um die Rückseite von meinem Auto. Es ist notwendig zu kaufen eine " heiße Aktie mit einem Lappen und vor Beginn der Arbeit gründlich waschen das Auto und geben ihm eine gute trocken. Dann müssen Sie zur Vorbereitung vor dem auftragen von Wachs. Um es auf das Auto Oberfläche müssen vorher verdünnt in heißem Wasser. Die Proportionen geachtet werden entsprechend den Anweisungen. Weiter, diese Zusammensetzung wird mit einem Tuch oder Schwamm und Poliert.

Für diejenigen, die nicht sicher sind, oder einfach nicht wollen, zu Polieren selbst, ist es möglich, Vertrauen waxing-Experten Waschanlagen. Die Technologie und das Auto in der spezialisierten Unternehmen entwickelt, Assistenten und sorgen für gute Ergebnisse. Im Gegensatz, zum Beispiel, kalte Wachs, hot-gibt Langzeit-Ergebnis, es muss nicht erneuert werden, nach ein oder zwei Wäschen.

Verwenden Sie heißes Wachs nicht Billig. Es ist jedoch wünschenswert, resort, diese Methode zum Schutz das äußere Ihres Autos, vor allem in der kalten jahreszeit, wenn der Schmutz und Chemikalien auf der Straße sind wahrscheinlich nicht die Lackierung. Es ist nicht notwendig zu warten, für das auftreten von Spuren von oxidierten Lack, Tiefe Kratzer. Dauerhaft verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Auto und sogar speichern ihm einen tollen look, Sie beginnen sollte regelmäßig auf ihn aufzupassen. Und unter den Polituren bevorzugen diese Art, wie heißes Wachs.

17.08.2018